Persönliches

 

 

Nachdem mir die Ingenieur- und die Buchhändlertalente in die Wiege gelegt worden waren, entschloss ich mich zunächst, die ersteren herauszubilden. Nach Studium und Promotion im Maschinenbau hatte die berufliche Entwicklung eine zehnjährige Tätigkeit im Bereich des Austauschstudiums und der internationalen Kontakte und damit ganz neue Erfahrungen für mich parat.

 

Ein erster Kontakt mit tanztherapeutischen Ansätzen deckte völlig neue Talente auf. Trotzdem verging einige Zeit, bis ich es wagte, meine 'Berufung' herauszubilden. Ein heftiger 'Karriereknick' ließ mich den Bedarf an Therapie erkennen. Dadurch bestärkt, entschloss ich mich schließlich, die Ausbildung in Integraler Leibarbeit zu beginnen.

 

Inzwischen habe ich die Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgreich abgelegt und freue mich, Sie psychotherapeutisch, als Coach oder Mediator zu begleiten!

 

Die Zahlen und Fakten

 

1995 einjährige Fortbildung in Integraler Tanz- und Ausdruckstherapie
2002 Promotion zum Dr.-Ing.
2012

Zertifikat in Integraler Leibarbeit (ila), Institut für Integrale Lebarbeit, Jutta Becker, Stuttgart

2017 Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie - Erlaubnis der Heiltätigkeit im Bereich der Psychotherapie
Sonstige Schwerpunkte spirituelle Entwicklung, Tanz und Ausdruck, Meditation, Biodynamik, Integration quantenphilosophischer Erkenntnisse
Interessen persönliche Entwicklung, meine Mitwelt, Musik, Tanz, Sport, Nahrung, fernöstliche Philosophie und Lebensart, meine Lebenszeit bewusst und sinnvoll zu füllen ...

 

Gioia

 

Kleinpudeldame black&tan

Sie unterstützt die Begleitung von Menschen, die dies gerne möchten, als Spiegel, Vorbild für momentanes Sein, Kuscheltier, ...

Tweets von Integrale Therapie @IntegraleTherap
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Eggert